Kapellener "aktiv für einen sauberen Stadtteil."

Veröffentlicht am 13.03.2017 in Umwelt

2017-03-11-Umwelt

Auch die diesjährige Auflage des “11. Enni-Umwelttag” wurde im Moerser Süden durch die Kapellener SPD und den Turnverein Kapellen gut organisiert und aktiv begleitet.

Das Wetter war freundlich und trocken so das sich pünktlich um 10 Uhr die zahlreichen kleinen und großen Helfer in alle Richtungen rund um die Sportanlage in Kapellen verteilten.

"Die Fundstücke waren leider sehr vielfältig. Sehr viele leere Glas- und Plastikflaschen, Kleidungsstücke, privater Hausmüll, Hundekotbeutel und Grillzubehör wurden aufgesammelt. Gerade an den Radwanderwegen und Parkbuchten wurde viel frisch entsorgter Unrat gefunden. Da ist der Weg zu den überall gut aufgestellten Abfallbehältern wohl ein Schritt zu viel." so Andreas Albrecht aus dem SPD Ortsverein. "Auffällig war, das es weniger große Fundstücke wie Autroreifen oder sogar Kühlschränke gab. Da macht sich die alljährliche Teilnahme und Präsenz doch bemerkbar. Leider ist aufgrund des im frühen März noch liegenden Laubs, noch lange nicht alles gefunden worden. Das sehen wir aber leider erst in ein paar Wochen" so Albrecht abschließend.

Im Anschluß versammelten sich noch viele Vertreter aus den aktiven Vereinen und Organen im Vereinsheim des TV Kapellen an der Lauersforter Straße zu einem zünftigen Imbiss.

Auch die diesjährige Auflage des “11. Enni-Umwelttag” wurde im Moerser Süden durch die Kapellener SPD und den Turnverein Kapellen gut organisiert und aktiv begleitet.

Das Wetter war freundlich und trocken so das sich pünktlich um 10 Uhr die zahlreichen kleinen und großen Helfer in alle Richtungen rund um die Sportanlage in Kapellen verteilten.

"Die Fundstücke waren leider sehr vielfältig. Sehr viele leere Glas- und Plastikflaschen, Kleidungsstücke, privater Hausmüll, Hundekotbeutel und Grillzubehör wurden aufgesammelt. Gerade an den Radwanderwegen und Parkbuchten wurde viel frisch entsorgter Unrat gefunden. Da ist der Weg zu den überall gut aufgestellten Abfallbehältern wohl ein Schritt zu viel." so Andreas Albrecht aus dem SPD Ortsverein. "Auffällig war, das es weniger große Fundstücke wie Autroreifen oder sogar Kühlschränke gab. Da macht sich die alljährliche Teilnahme und Präsenz doch bemerkbar. Leider ist aufgrund des im frühen März noch liegenden Laubs, noch lange nicht alles gefunden worden. Das sehen wir aber leider erst in ein paar Wochen" so Albrecht abschließend.

Im Anschluß versammelten sich noch viele Vertreter aus den aktiven Vereinen und Organen im Vereinsheim des TV Kapellen an der Lauersforter Straße zu einem zünftigen Imbiss.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

14.11.2017, 00:00 Uhr Vorstandssitzung Vereinsheim TV Kapellen

12.12.2017, 00:00 Uhr Vorstandssitzung Vereinsheim TV Kapellen

Alle Termine

Downloads

Bundestagswahl

Satzungen

Counter

Besucher:194981
Heute:1
Online:1

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum